OFFERTA 2017 - Karlsruhe

28.10. - 05.11.2017
Halle 2, Stand J.85
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

einbruchschutz durch pilzkopfverriegelung an fensterbeschlag

Einbruchschutz für Ihre Fenster und Türen

 

» Umrüstung der Fensterbeschläge auf Pilzkopf-Verriegelung

» Umrüstung auf Mehrfach-Verriegelung

 

Geben Sie EINBRECHERN KEINE CHANCE durch professionellen Einbruchschutz!!!

 

...für weitere Informationen bitte hier klicken...

Übrigens: Nachträglicher Einbruchschutz ist KfW gefördert!

Einbruchschutz für Fenster und Türen

Einbruchschutz durch nachträgliche Umrüstung von Fenstern und Türen ist effektiv. Der Einbau von Pilzkopfverriegelungen in Verbindung mit Mehrfachverriegelungssystemen sollte aber auf jeden Fall von einem Profi wie "DER FENSTERSANIERER" übernommen werden, damit höchst möglicher Schutz vor Einbrechern gewährleistet werden kann. Die Umrüstung der "alten" Fenster und Türen ist mit unseren Einbruchschutz-Systemen kein Problem.

Tipp: Nachträglicher Einbruchschutz ist KfW gefördert. (Download Einbruchschutz PDF-Info-Broschüre oder direkt zur KfW-Webseite)

Im Jahre 2015 stieg laut Statistik der Polizei die Anzahl von Einbrüchen um 9,9% zum Vorjahr. Dies ist der höchste Wert seit 15 Jahren. Einbrecher nutzen dabei immer den einfachsten und schnellsten Weg und dieser führt über Fenster im Erdgeschoss und Terrassentüren. Gut gerüstet gegen Einbrüche sind dagegen meist Haustüren oder Wohnungseingangstüren, die mit Mehrfachverriegelungen im Beschlag ausgestattet sind.

Einfache Fensterbeschläge ohne Pilzköpfe - kein Problem für Einbrecher

fensterbeschlag mit einfachem rollzapfenFenster und Terrassentüren mit nur "einfachen" Beschlägen ohne Pilzzapfen stellen ein hohes Risiko bei Einbruchsversuchen dar. In nur wenigen Sekunden lassen sich Fenster und Türen ohne Sicherheitsbeschläge mit einfachsten Werkzeugen aufhebeln und ermöglichen den freien Zugang zu Wohnungen.
Sollten in den Fenstern und Türen einfache Rollzapfenbeschläge verbaut sein (vgl. Bild links), dann überprüfen Fachleute von "DER FENSTERSANIERER" gerne, ob Ihre Fenster sich mit Pilzkopfverriegelungen nachrüsten lassen.

Pilzkopfverriegelung nachrüsten

pilzkopfverriegelung verankerung 150x89Das schnelle Aushebeln von Fenstern und Türen kann mit dem richtigen Verriegelungssystem verhindert werden. Durch das Verhaken des am Fensterflügel angebrachten Pilzkopfzapfens mit der auf dem Rahmen positionierten Aussparung der Montageplatte sind Fensterrahmen und -flügel formschlüssig verbunden. Das Aufhebeln wird dadurch erheblich erschwert und verhindert.
Je nach Sicherheitsklasse haben Sicherheitsbeschläge gleich an mehreren Stellen des Fensters Pilzkopfzapfen. Je mehr Zapfen den Fensterflügel mit der Fensterrahmenaufnahme verankern, desto fester wird die Einheit. Mit einfachen Werkzeugen können Einbrecher diese Sicherheitsbarriere nicht mehr überwinden.
Neuere Fenster ohne Sicherheitsbeschlag lassen sich normalerweise immer durch passende Beschläge mit Pilzkopfverriegelung nachrüsten. Bei alten Fenstern kann es schwieriger werden den entsprechenden Austauschbeschlag zu beschaffen und einzupassen.

Pilzkopfverriegelungen vom Profi nachrüsten lassen

nachgeruestetes fenster mit pilzkoepfenDa es um Ihre Sicherheit geht, sollten Sie den Austausch der Schließmechanik den Fachleuten von "DER FENSTERSANIERER" überlassen. Bei der Nachrüstung müssen Fensterflügel komplett ausgebaut und ringsherum neue Beschläge in den Fensterfalz eingesetzt werden. Zudem sollte vorab geprüft werden, ob und welche Sicherheitsbeschläge für Ihr Fenster passend und lieferbar sind.
Alternativ oder zusätzlich zu Sicherheitsbeschlägen kann - bei alten Fenstern - ein verbesserter Einbruchschutz auch durch Anbringung von Zusatzschlössern erreicht werden. Diese können an Bandseite und Schlossseite des Fensters montiert werden.

Widerstandsklassen: Je mehr Pilzköpfe, desto mehr Sicherheit

Einbruchhemmende Fensterbeschläge sollen Widerstand gegen verschiedene Angriffe bieten. Die einzelnen Widerstandklassen der Einbruchhemmung für Fesnter sind nach den angewandten Werkzeugen und den zu erwartenden Arbeitsweisen der Einbrecher eingeteilt. Es gibt 7 Widerstandklassen: RC1N, RC2N, RC2, RC3, RC4, RC5 und RC6.

Im privaten Bereich werden die Widerstandsklassen RC2 N, RC2 und RC3 empfohlen.
Im gewerblichen Bereich werden die Widerstandsklassen RC4 bis RC6 empfohlen.

wiederstandsklassen einbruchschutz rc1n Widerstandsklasse 1
RC1N
Grundschutz gegen Aufbruchversuche mit körperlicher Gewalt und Vandalismus
wiederstandsklassen einbruchschutz rc2 Widerstandsklasse 2
RC2
Zusätzlicher Schutz gegen Einbruchsversuch mit einfachem Werkzeug wie Schraubendreher; wird als Mindestschutz empfohlen
wiederstandsklassen einbruchschutz rc3 Widerstandsklasse 3
RC3
Zusätzlicher Schutz vor Einbruchsversuch mit schwerem Werkzeug wie Brecheisen
Aktuelle Seite: Aktuelles Fenstersanierung Einbruchschutz für Fenster und Türen